Der Shop Impressum Kontakt
Achtung! neue Kurstermine!
DIE REITSCHULE
DAS KONZEPT
    Die Reitlehre
    Bewegungslehre
    Videoanalyse
    Schwerpunkte
    Umsetzung
    Rueckenschule
WER WIR SIND
KURSE
TERMINE
FEEDBACK
DIE REITSCHULE
Links
PRESSE
apensionata
apensionata
rudolf weissauer

Das Angebot für Reiter, Ausbilder und Physiotherapeuten

Alle Kurse werden stets gleichzeitig von einer Reitlehrerin und einer Physiotherapeutin betreut.
Es nehmen maximal vier Personen teil. Teilnehmer die schon an zwei vorherigen Kursen teilgenommen haben zahlen 250 Euro.
Wir bieten nicht nur Kurse für Reiter an, sondern auch Fortbildungen für Ausbilder oder Physiotherapeuten.
Für ehemalige Teilnehmer haben wir auch Special Trainings zur Auffrischung und Vertiefung im Programm,
sowie einen Rückenschulkurs.

Sollten Sie für die Dauer des Kurses eine Unterkunft benötigen, schauen Sie doch einfach mal unter www.glonn.de

Alle Kurse können auf Wunsch auch in Ihrem eigenen Reitstall durchgeführt werden (Preis auf Anfrage).




Motorikschulung im Reitsport:
Fortbildung für Physiotherapeuten

Die Physiotherapeutin Marlies Fischer-Zillinger und die Berufsreiterin Claudia Weissauer haben
zusammen ein Konzept entwickelt, mit dem Reiter Bewegungsfehler erkennen und korrigieren können:
"Die Körpersprache des Reiters"
Dieses Konzept ist für alle Physiotherapeuten geeignet, die Reiter betreuen.
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre reitenden Patienten mit speziellen Übungsvorschlägen unterstützen können (z.B. rückenschonendes Reiten oder Reiten nach Bandscheiben-OP/TEP).

Inhalte:
  • Betrachtung des normalen Bewegungsablaufs und Analyse von häufig auftretenden
    Bewegungsfehlern des Reiters (anhand von Videoaufnahmen)
  • Erlernen einer reitspezifischen Bewegungsschulung am Boden und auf dem Voltigierbock
    (mit Pezzibällen, Ballkissen, Therabändern etc.)
  • Anleitung zur Umsetzung und Weiterentwicklung der am Boden geübten Bewegungsabläufe
    auf dem Pferd.
  • Anleitung einer effektiven Videoanalyse bei Reitern :
    sinnvolle Kameraführung, Bildbearbeitung, Bewegungsanalyse mit Hilfe des Films

  • Anmeldung nur über den ZVK-Landesverband Bayern,
    Deutscher Verband für Physiotherapie,
    Zentralverband der Krankengymnasten/Physiotherapeuten e.V.
    www.zvk-bay.de
    Fortbildungsnummer 2011120, AUSSCHREIBUNG ZVK




    Wochenendkurse in Gut Kastensee:
    Motorikschulung und Videoanalyse

    s. Kursbeschreibung

    Filmen am Freitag 12 - 13 Uhr
    Freitag: 2,5 Std. Theorie+ 2 Std. reiten (die erste Stunde ist für die Filmaufnahmen)
    Samstag: 1,5 Std. Theorie+ 1 Std. reiten
    Sonntag: 1,5 Std. Theorie+ 1 Std. reiten
    Den Film bekommen Sie auf einer DVD (MiniDV gegen Aufpreis)
    pro Kurs 4 Stunden reiten, 5,5 Stunden Theorie + Übungen
    Kosten 350.- Euro (incl. reiten)



    Kurse unter der Woche:
    Motorikschulung und Videoanalyse
    s. Kursbeschreibung

    Filmen am Dienstag 12 - 13 Uhr
    Dienstag: 2,5 Std. Theorie+ 2 Std. reiten (die erste Stunde ist für die Filmaufnahmen)
    Mittwoch: 1,5 Std. Theorie+ 1 Std. reiten
    Donnerstag: 1,5 Std. Theorie+ 1 Std. reiten
    Den Film bekommen Sie auf einer DVD (MiniDV gegen Aufpreis)
    pro Kurs 4 Stunden reiten, 5,5 Stunden Theorie + Übungen
    Kosten 350.- Euro (incl. reiten)



    Special Training: Zum Auffrischen und Vertiefen
    ... für ehemalige Kursteilnehmer

    Spezialtraining für Einsteiger:
    Sie haben bereits Ihre Longenstunden absolviert und nehmen jetzt die ersten Reitstunden?
    Dann nutzen Sie die Gelegenheit zur Feinarbeit, für die in den normalen Reitstunden keine Zeit bleibt.
    In unserem Special Training gehen wir ganz individuell auf Ihre persönlichen Schwierigkeiten ein.
    Zum Beispiel, warum Ihr Pferd nicht auf den Zirkel abwendet, warum es zu schnell/zu langsam ist oder warum es nicht stehen bleibt.
    Wir zeigen Ihnen in Theorie und Praxis, wie Sie diese Probleme in den Griff bekommen - nicht mit Kraftaufwand, sondern durch gezieltes und individuelles Bewegungstraining.

    Spezialtraining für Fortgeschrittene:
    Sie reiten schon seit langem, aber haben oft auf unterschiedlichen Pferden das gleiche Problem?
    Zum Beispiel Klemmen mit dem Knie, Einknicken in der Hüfte, nach außen Rutschen, das Pferd läuft über die Schulter oder fällt mit der Hinterhand aus?
    Schwierigkeiten beim Schulterherein oder beim Schenkelweichen?
    Das Pferd galoppiert nicht so gesetzt wie es könnte oder auf zwei Hufschlägen?
    Alle diese Probleme haben auch routinierte Reiter bis in die höheren Klassen.
    Sie können diese aber nur durch gezieltes und individuelles Bewegungstraining beheben.
    Ziel ist, dass Sie mit feinen Hilfen, mit Gefühl, mit dem Sitz reiten.
    Anhand von Videomaterial visualisieren wir in einzelnen Lektionen entstehende Schwierigkeiten und erarbeiten für Sie Lösungswege.

    Kurs an 4 Abenden
    pro Abend 1,5 Stunde Übungen am Boden und 1 Stunde Reitunterricht
    unter Anleitung von einer Reitlehrerin und der Krankengymnastin

    Kosten: 350.- Euro (incl. reiten)



    Ausbildung für Ausbilder:
    Motorikschulung im Reitsport

  • Betrachtung des normalen Bewegungsablaufs und Analyse von häufig auftretenden Bewegungsfehlern des Reiters (anhand von Videoaufnahmen)
  • Erlernen einer reitspezifischen Bewegungsschulung am Boden und auf dem Voltigierbock (mit Pezzibällen, Ballkissen, Therabändern etc.)
  • Anleitung zur Umsetzung und Weiterentwicklung der am Boden geübten Bewegungsabläufe auf dem Pferd
  • Anleitung zu einer effektiven Videoanalyse bei Reitern:
    sinnvolle Kameraführung, Bildbearbeitung, Bewegungsanalyse mit Hilfe des Films

  • Dienstag: 09.30 - 11.00 Uhr Theorie, 12.00 - 13.00 Uhr Reiten, 14.00 - 15.30 Uhr Theorie
    Mittwoch: 09.30 - 11.00 Uhr Theorie, 12.00 - 13.00 Uhr Reiten, 14.00 - 15.30 Uhr Theorie

    Kosten 350.- Euro



    Rückenschule für Reiter:
    ... wenn Rückenschmerzen den Alltag erschweren:
    s. Rückenschule

    Vorgespräch zur Befundaufnahme (Termin nach Absprache)
    5 x Donnerstag: 1,5 Std. Theorie mit Übungen am Boden
    3 x Donnerstag: 1 Std. reiten
    pro Kurs 3 Stunden reiten, 7,5 Stunden Theorie + Übungen
    Kosten: 350.- Euro
    (incl. reiten)



    Einzel-Videoanalyse:

    (Filmen im Rahmen einer Reitstunde)
  • Bewegungsanalyse anhand des geschnittenen Filmes
  • Erarbeiten der nächsten Lernschritte
  • Den Film bekommen Sie auf einer DVD (MiniDV gegen Aufpreis)
  • Zeitaufwand pro Kurs 2 Tage, insgesamt 3 Stunden
    Kosten: 250.- Euro
    (incl. reiten)